Herstellung des Olivenöls

Die Herstellung dieses naturbelassene, sortenreine extra native Olivenöl, erste Güteklasse verdankt seine Qualität, und seinem Geschmack den Olivenbäumen der Sorte Koroneiki die fast ausschließlich auf Kreta vorkommen, bis zur ersten Ernte vergehen 10 bis 15 Jahre, etwa 30% des Baumbestandes ist mehr als 500 Jahr alt.

Der Anbau
dieses Öl beginnt bereits auf den Olivenfeldern mit einer sehr strengen Zustandskontrolle der vollkommenen Gesundheit der Olivenbäume und ihrer Früchte, es werden ausschließlich ökologische Methoden angewendet.

Sofort nach der Ernte werden die nominierten Oliven sorgfältig verlesen, gereinigt und ohne äußere Hitzezufuhr schonend kalt gepresst, wodurch die natürlichen Inhaltstoffe des Öls, die charakteristischen aromatischen Eigenschaften und die Harmonie des Geschmackes vollständig erhalten bleiben.

Das Öl wird in einem Familienbetrieb seit 2 Generationen mit Leidenschaft und Liebe für anspruchsvolle und qualitätsbewusste Konsumenten hergestellt. Der typisch milde dennoch samtig volle Geschmack wird abgerundet durch den sehr feinen, delikaten und leicht fruchtigen Geruch.


Kompromisslos von der Ernte bis zum Endprodukt!
Die Kombination aus traditionellen Anbau- und Erntemethoden, der modernen, schonenden Weiterverarbeitung und laufender Qualitätssicherung ergeben einen Geschmack, welcher seines gleichen sucht. Dies sind nur einige der Faktoren, um die von uns angestrebte Qualität sicher zu stellen.

Darüber hinaus ist es unser Ziel, dass unsere Produkte – unabhängig von den im Labor ermittelten Werten zusätzlich noch eine erhöhte Verbrauchersicherheit und einen größtmöglichen Nährwert und Gesundheitsfaktor für uns und unsere Kinder bieten, genauso wie es die Natur vorgesehen hat.

Gesundes Leben mit Genuss

Ihr Kreta Natura Team.



(C) 2010 KretaNatura, Daimlerstrasse 30, 41352 Korschenbroich - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken